AA

Coronavirus - wichtige Information!


Liebe Gäste, geschätzte Angehörige und Betreuende

Aufgrund der aktuellen Situation betreffend des Coronavirus sowie der Weisungen des Kantons Graubünden, haben wir uns entschieden, sofort sämtliche Anlässe im Freizeitclub und im Bündner Jugendtreff bis auf weiteres abzusagen. Ebenso werden zum Schutze unserer Gäste die Betreuungen des Bündner Entlastungsdienstes eingestellt, bis sich die Lage wieder normalisiert hat.

Gerne informieren wir Sie zu gegebener Zeit über die Wiederaufnahme der Aktivitäten.

Für Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben mögen!

Herzlich, Ihre Geschäftsstelle

13, März 2020

 

 




Hotel Stern-Lehrlinge "machten" Weihnachten

Bild: Adrian K. Müller, Lernende des Hotels Stern und Gäste des Freizeitclubs von insieme Cerebral Graubünden

Die Wochen und Tage vor Weihnachten waren geprägt vom traditionellen Stress. Einkäufe mussten getätigt werden, Einladungen für Familie und Verwandtschaft aufgegeben und Kulinarisches geplant werden.

Die Lehrlinge des Hotels Stern liessen es sich aber nicht nehmen, das Lehrlingsprojekt 2019 gerade während dieser hektischen Zeit anzusetzen. Die Auszubildenden planten und organisierten einen Adventsbazar. Trotz widriger Wetterverhältnisse generierten sie einen Reingewinn von Fr. 1'000.-- und spendeten diesen vollumfänglich für Freizeitaktivitäten für unsere Gäste mit besonderen Bedürfnissen.

Die Checkübergabe erfolgte nun im Anschluss an den Fasnachtsumzug, bei dem unsere "Freizeitclübler" unter dem Motto Recycling-Design isch prima, so schützend miar üsers Klima teilnahmen. Schon seit vielen Jahren werden die insieme-Cerebral-Umzugsteilnehmenden von Herrn Adrian K. Müller und seinem Team nach dem Fasnachtsumzug zu einer wärmenden Bündner Gerstensuppe und einem feinen Apfelstrudel mit Vanillesauce eingeladen. Die ideale Gelegenheit für die Lernenden des Hotels Stern, "ihren" Check zu übergeben.

Herzliches DANKESCHÖN an Herrn Adrian K. Müller und an die tollen Lehrlinge des Hotels Stern!


Ergänzungsleistungen - Öffentliche Informationsveranstaltung, Dienstag, 7. April 2020


Fachkurs: wir vertreten uns selbst!


Vernetzen Sie sich mit anderen Eltern!


Vivavera - betreutes, inklusives Wohnen im Kanton Graubünden

Der Verein VIVAVERA möchte mit dem inklusivem Wohnen neue Wege gehen, indem er Menschen mit und ohne Einschränkungen in Wohngemeinschaften zusammenbringt. Das heisst: miteinander wohnen, kochen,  essen, lachen, reden und so ein Zuhause haben.

Weitere Infos über www.vivavera.ch

Haben Sie Fragen? Der Verein ist auch erreichbar unter info@remove-this.vivavera.ch